Praxisspektrum


Informationen zur Ausstattung der Praxis, zu Diagnostik- und Therapieverfahren sowie zu Praxisbesonderheiten sind hier beschrieben.

Praxisausstattung

Unsere Praxisausstattung mit EKG, Ergometrie, 24h-Langzeit-EKG, 24h-Langzeit-Blutdruckmessung, Ultraschalldoppleruntersuchung der peripheren und zentralen hirnversorgenden Gefäße, Ultraschalluntersuchungen des gesamten Bauchraums, Lungenfunktionsprüfung, Rektoskopie, Gesamtlabor, Infusionsplätzen, stereodynamischen Strömen, sowie Seh- und Hörtestgeräten ermöglicht uns jederzeit die erforderliche Diagnostik und Therapie ohne Zeitverzögerung und Umwege durchzuführen.

Leistungsspektrum

Der medizinische Schwerpunkt unserer Praxis liegt neben der Behandlung aller allgemeinmedizinischen Krankheitsbilder inklusive der kleinen Chirurgie, auf dem Gebiet ausgesuchter Naturheilverfahren und der Chirotherapie.

Innerhalb der Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen führen wir Vorsorgeuntersuchungen und Kinderfrüherkennungsuntersuchungen, Impfberatung sowie empfohlene Impfungen für das Inland, Allergietests, Chirotherapie, Infusionstherapie, Misteltherapie bei Krebserkrankungen, psychosomatische Betreuung und Diabetikerschulung durch.

Außerhalb der Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen bieten wir Ihnen alternative Heilmethoden wie Heilfasten, Immunmodulation, Akupunkturbehandlung ( Ohr- und Körperakupunktur - diese Kosten werden mittlerweile in aller Regel von den Krankenkassen nicht erstattet), sowie Regenerationskuren ( Vitaminstoßtherapie etc. ) an.

Ebenfalls nicht zu Lasten der Krankenkassen führen wir sportärztliche und tauchärztliche Untersuchungen vor Ausbildungsbeginn und als Kontrolluntersuchungen, sowie amtliche Fliegerärztliche Untersuchungen für Privatpiloten, Ballonfahrer und Fallschirmspringer durch. Auch die sorgfältige reisemedizinische Beratung mit Komplettierung des Impfstatus für Fernreisen gehört zu unseren Leistungen.

Arbeitsmedizinische Untersuchungen nach berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen (z. B. Lärm, Hitze- und Kältearbeiten, Bildschirmarbeitsplätze, Gefährdung durch Infektionskrankheiten, Schweißrauche, Atemschutz I-III ) wird für kleinere Betriebe in unserer Praxis durchgeführt, bei Großbetrieben als Sprechstunde vor Ort. Durch die Zusatzbezeichnung "Betriebsmedizin" ist die berufsgenossenschaftliche Genehmigung zur Durchführung dieser Untersuchungen gegeben.

Folgende Untersuchungen und Behandlungen können nur nach Termin durchgeführt werden:


Gesundheitsuntersuchung ( Check Up 35 )
Hautkrebsscreening
Krebsfrüherkennung (Männer)
Früherkennungungsuntersuchungen bei Kindern (U3 - U9)
Infusionstherapie
Akupunktur
Physikalische Therapie
Gefäßdoppler-Untersuchungen
Fliegerärztliche Untersuchungen