Herzlich Willkommen auf der Website der Gemeinschaftspraxis für Hausärztliche Versorgung

Dr.med. Johannes Holland
Facharzt für Allgemeinmedizin
Fliegerärztliche Untersuchungsstelle AME
Julia Stürmer
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Irina Gaibova
Fachärztin für Innere Medizin
Hausärztliche Versorgung
dr.med. Dorothee Osterbrink
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Ärztin im Angestelltenverhältnis
   





Als Fachärzte für Allgemeinmedizin sind wir darauf spezialisiert als erste ärztliche Ansprechpartner bei Ihren Gesundheitsproblemen zu helfen.

Der Arbeitsbereich der Allgemeinmedizin sowie der Inneren Medizin in der hausärztlichen Versorgung beinhaltet die Grundversorgung aller Patienten mit körperlichen und seelischen Gesundheitsstörungen in der Notfall-, Akut- und Langzeitversorgung sowie die Bereiche der Prävention und Rehabilitation.

Die Arbeitsweise der Allgemeinmedizin berücksichtigt somatische, psycho-soziale, soziokulturelle und ökologische Aspekte. Bei der Interpretation von Symptomen und Befunden ist es von besonderer Bedeutung, den Patienten, sein soziales und familiäres Umfeld und seine Geschichte zu kennen und zu würdigen. Wir verstehen uns als kompetente ärztliche Wegbegleiter für unsere Patienten zu einem gesunden und zufriedenen Leben.

Die Grundlage der Zusammenarbeit mit unseren Patienten ist nach unserer Philosophie eine auf Dauer angelegte Arzt-Patienten-Beziehung, um die Kontinuität einer optimalen Versorgung zu gewährleisten.

Neben der ganzheitlichen Behandlung von Krankheiten legen wir großen Wert auf die Erhaltung Ihrer Gesundheit durch Prävention.

Unser Qualitätsziel ist es, der Ursache für eine Erkrankung individuell auf den Grund zu gehen, und als Fachärzte für Allgemeinmedizin unseren Patienten jederzeit sowohl Diagnostik als auch Therapie in hoher Qualität evidenzbasiert nach aktuellem Stand des Wissens anzubieten. Darauf haben Sie Anspruch!



Wichtiger Hinweis:


Wir bitten darum, dass Patientinnen und Patienten mit Infektsymptomen jeder Art (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber) nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung im Rahmen der Infektsprechstunde die Praxis betreten! Falls Sie bereits einen Termin in der normalen Sprechstunde vereinbart haben und sich nun krank fühlen: Bitte rufen Sie uns an! Ihr Termin kann nicht wie geplant stattfinden.

Das zum Herbst 2022 erneut an Intensität zunehmende Infektgeschehen sowie der große Bedarf an Terminen für akute Behandlunganlässe machen für Routinetermine wie Check-Ups und Beratungen aller Art Wartezeiten leider unumgänglich.